Wen möchten Sie versichern?

Aktuelles zur Zahnzusatzversicherung

Aktivkohle Zahnpasta für weiße Zähne

20. Juli 2018

Aktivkohle Zahnpasta verspricht, die Zähne ganz ohne Chemie aufzuhellen. Aktivkohle wirkt wie ein natürlicher Weißmacher, der aber langfristig die Zähne schädigen kann. Erkundigen Sie sich daher ausführlich über die Vor- und Nachteile von Aktivkohle Zahnpasta. Aktivkohle Zahnpasta löst Bleaching ab Die Aufhellung von Zähnen durch Aktivkohle Zahnpasta erfreute sich in den letzten Jahren einer steigenden […]

Zahnseide: Wann, warum und wie richtig verwendet?

10. Juli 2018

Zahnbürsten sind für gesunde Zähne unerlässlich, aber sie sollten durch Zahnseide ergänzt werden. Es gibt viele Stellen, die mit der Zahnbürste allein nicht zu erreichen sind. Denn etwa 40 % der Zahnfläche liegt zwischen den Zähnen. Auch diese Flächen sind gründlich zu reinigen, damit sich keine Bakterien und Ablagerungen ansiedeln. Wir klären Sie über die […]

Riss im Zahn: Wie kommt der Zahn Riss zustande?

20. Juni 2018

Es gibt mehrere Gründe für einen Riss im Zahn. Manchmal sind Unfälle, Knirschen oder auch Zahnarzttermine die Verursacher. Beim Zahnarzt kommen Zahnrisse gelegentlich durch versehentliche Fehlbehandlungen zustande. Ein weiter Grund für einen Riss im Zahn ist, wenn der Patient nach einem Zahnarzttermin zu schnell auf seiner neuen Füllung kaut. Ältere Füllungen leiden gelegentlich unter einer […]

Halitosis: Was tun bei chronischem Mundgeruch?

17. Mai 2018

Halitosis, umgangssprachlich auch als Mundgeruch bezeichnet, ist ein Symptom für Bakterienansammlungen im Rachen-, Nasen- oder Mundraum. Dabei handelt es sich nicht um die Rückstände von Knoblauch oder Zwiebeln, sondern um eine dauerhafte Angelegenheit. Mediziner werben für eine Behandlung und bieten entsprechende Lösungsansätze. Wir klären Sie über chronischen Mundgeruch (Halitosis) auf! Halitosis: Maßnahmen gegen chronischen Mundgeruch […]

Kompositfüllung oder Amalgam – Unterschiede und Vorteile

10. April 2018

Ob Kompositfüllung oder Amalgam: Zahnfüllungen sind sprichwörtlich und tatsächlich in aller Munde! Die Altersgruppe der 30- bis 49-Jährigen ist zu 84 Prozent von Zahnfüllungen betroffen, egal aus welchem Material sie bestehen. Mit einer Füllung lassen sich Defekte an einzelnen Zähnen beheben. Zumeist handelt es sich dabei um kariöse Läsionen. Der Zahnarzt entfernt den Karies und […]

Schreiben Sie uns.