Wen möchten Sie versichern?

LeistungsSupport Zahnzusatzversicherung

LeistungsSupport gratis!

Zahnzusatzversicherung und Zahnarztrechnung: Die Stunde der Wahrheit schlägt immer dann, wenn Sie Ihre Zahnzusatzversicherung in Anspruch nehmen möchten. Die erste wichtige Voraussetzung für eine reibungslose Erstattung ist eine fachlich fundierte Beratung und eine dem Zahnstatus entsprechende Tarifauswahl beim Abschluss. Hier wird der entscheidende Grundstein für das Funktionieren Ihrer Zahnzusatzversicherung gelegt. LeistungsSupport Zahnzusatzversicherung – haben Sie das bereits?

Welchen Vorteil habe ich im Leistungsfall bei testsiegertarife.de?

Haben Sie Ihre Zahnzusatzversicherung über testsiegertarife.de abgeschlossen (…und nur dann), und Sie reichen Rechnungen oder Heil- und Kostenpläne ein, übernehmen wir automatisch die Begleitung der Bearbeitung. Sofort wird im System ein Termin zum Nachfassen des Bearbeitungsstandes eingetragen. Darauf spezialisierte Mitarbeiterinnen nutzen die guten Kontakte zu den Leistungsabteilungen der Versicherer, und fassen den aktuellen Bearbeitungsstand regelmäßig telefonisch (also persönlich – nicht per E-Mail) nach. Das wirkt sympathisch, da auch bei den Versicherungsgesellschaften Menschen wie „Sie und ich“ sitzen. Es ist schneller als jeder Rechtsschutz und beschleunigt die Bearbeitung. Denn eventuell noch fehlende Informationen oder Unterlagen können auf diese Weise schnell nachgereicht werden. Höfliche Hartnäckigkeit hilft. Sie sparen sich die Zeit und den Stress. Wer jemals in den Warteschleifen der Hotlines einiger Versicherer versunken ist weiß: Persönliche Unterstützung durch spezialisierte Vermittler ist ein echter Mehrwert.

Wo gibt es Formulare zum Einreichen von Rechnungen für die Zahnzusatzversicherung?

Hier finden Sie die Formulare Leistungsantrag Zahnzusatzversicherung der wichtigsten Versicherer in diesem Bereich. Die Formulare sind im PDF-Format gehalten, zum Teil befüllbar und können ganz einfach mit dem Acrobat Reader herunter geladen werden. Sie sind von oben nach unten in alphabetischer Reihenfolge angeordnet (Allianz, ARAG, AXA, Barmenia, Bayerische, Concordia, Continentale usw.). Wenn Sie Ihre Zahnzusatzversicherung über uns abgeschlossen haben oder abschließen möchten und eine Frage zum Einreichen von Zahnarztrechnungen oder Heil- und Kostenplänen haben, rufen Sie uns ganz einfach an (bundesweit gebührenfrei 0800-5337934). Wir sind gern für Sie da. Wirklich gern.

Welche Tipps gibt es noch zur beschleunigten Leistungsbearbeitung?

  • Reichen Sie immer den rosa Heil- und Kostenplan, den Sie von Ihrer Krankenkasse zurück bekommen (dort steht drauf, was Ihre Kasse übernimmt), mit dem Kostenvoranschlag für die Privatleistungen Ihres Zahnarztes zusammen ein.
  • Haben Sie einen Zahnzusatztarif, der die Leistungen je nach Bonusheft noch steigert, packen Sie die Kopie des aktuellen Bonusheftes gleich dazu. Beides kann gern eingescannt per Mail erfolgen.
  • Rechnungen, also nicht Kostenvoranschläge, Rechnungen bitte immer im Original per Post einreichen. Die meisten Gesellschaften bestehen darauf. Oder wenn es angeboten wird: Per App. Und bitte immer gleich die Laborkostenrechnung für das Material beifügen, wenn es um Zahnersatz geht. Unser LeistungsSupport Zahnzusatzversicherung hilft immer.

LeistungsSupport Zahnzusatzversicherung – wenn es einmal nicht so klappt, wie geplant?

Auch das gibt es: Die Beratung ist unter voller Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation korrekt gelaufen. Sie haben alle Antragsfragen nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet und bereits zwei Jahre treu Ihre Beiträge eingezahlt. Nach Einreichung der ersten Rechnung über 1.750,- Euro tritt der Versicherer vom Vertrag zurück. Vertragsaufhebung ab Beginn. Begründung: Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung. Was nun? Unser Service:  Sie genießen bei uns den exklusiven Service einer Erstberatung durch unseren hochspezialisierten Partner, die Patientenanwalt AG. Die kompetenten Anwälte verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Versicherungsrecht und sind auf die Vertretung von Patienten (…nicht Versicherern) spezialisiert. Die Besonderheit dieser Erstberatung: Gemeinsam mit Ihnen stellen wir im Vorfeld alle erforderlichen Unterlagen zusammen und leiten diese an die Patientenanwalt AG weiter. Nach Eingang der Unterlagen werden Sie innerhalb von 3 Tagen von einem Anwalt angerufen. Nicht Sie müssen anrufen, sondern Sie werden angerufen. Mit Hilfe dieses gut vorbereiteten Gespräches bekommen Sie juristische Klarheit über die Situation, kennen Ihre Chancen, und können eine sichere Entscheidung über die nächsten Schritte treffen. Überzeugt?

Was können wir für Sie tun?