Wen möchten Sie versichern?

Abrasionen: Abschliff von Kauflächen

Abrasionen in der Zahnmedizin bedeuten Abrieb der Kauflächen. Diese liegen vor, wenn die Kauflächen oder Füllungsoberflächen von Zähnen durch natürliche Bewegungen abgeschliffen werden. Eine geringe, altersbedingte Abnutzung ist normal. Eine zu starke Abrasion kann zu einer Bisssenkung führen, weshalb eine zahnärztliche Behandlung empfohlen wird. Grundlagen Durch Abrasionen nutzt sich die Zahnhartsubstanz ab. Die Ursache liegt […]

Amalgamentfernung

Amalgamentfernung – In der Zahnmedizin werden Amalgamfüllungen seit mehr als 150 Jahren verwendet. Amalgam ist eine Metall-Legierung, die Quecksilber enthält, welches wiederum zu den Schwermetallen zählt. Bei Zahnfüllungen werden Amalgame aus Silber-Zinn-Legierungen verwendet. Ihr Quecksilberanteil beträgt etwa 50 %. Quecksilber wirkt besonders giftig auf die Nieren. Im Mundbereich kann es entzündliche Erscheinungen an der Mundschleimhaut […]

Anamnesebogen Zahnarzt

Anamnesebogen Zahnarzt – beim Anamnesebogen Zahnarzt handelt es sich um ein vorgefertigtes Formular, mit dem der behandelnde Arzt die medizinische Vorgeschichte seiner Patienten erfragt. Mit diesen Informationen kann sich der Mediziner ein umfassendes Bild über ausgeheilte oder noch bestehende Erkrankungen sowie den Allgemeinzustand seiner Patienten machen. Er erfährt über eventuelle Allergien, einzunehmende Medikamente und aktuelle […]

Angst vorm Zahnarzt

Angst vorm Zahnarzt – wer kennt sie nicht? Sie ist keineswegs auf Kinder beschränkt, sondern auch viele Erwachsene schieben eine notwendige Zahnbehandlung aus Furcht so lange wie möglich hinaus. Leider kann sich dies auch sehr auf den gesundheitlichen Allgemeinzustand eines Menschen auswirken, denn schlechte Zähne können durchaus Ursache unterschiedlicher Krankheiten wie Allergien, Rheuma bis hin […]

Aufbissschiene / Knirscherschiene

Eine Knirscherschiene ist eine dem Zahnschutz, den z.B. Boxer benutzen, ähnliche Kunststoffauflage, die nachts getragen wird, um Über- und Fehlbelastungen von Kiefergelenken und Zähnen entgegen zu wirken. Knirscherschienen sollen den durch nächtliches Knirschen mit den Zähnen verursachten überdurchschnittlichen Abrieb der Kauflächen verhindern. Anwendung und Ursachen Knirscherschienen kommen zum Einsatz, wenn es an den Zähnen durch […]

Betäubung Zahnarzt

Die Betäubung Zahnarzt erfolgt in der Regel als örtliche Anästhesie. Dabei wird der Bereich, in dem ein zahnmedizinischer Eingriff vorgenommen werden muss, lokal betäubt und der Patient bleibt bei vollem Bewusstsein. Die Lokalanästhesie steht im Gegensatz zu einer Vollnarkose, bei der der ganze Körper durch Narkotisierung des Zentralnervensystems unempfindlich gemacht wird. Der Patient verfällt so […]

Brackets

Brackets zur kieferorthopädischen Behandlung – sie werden vor allem der jungen Generation ein gängiger Begriff sein, denn sie stellt die überwiegende Mehrheit ihrer Nutzer/innen dar. Übersetzt aus dem Englischen bedeuten Brackets im deutschen Sprachgebrauch „Klammern“ und stellen in der Welt der Zahnmedizin die moderne Variante der klassischen, herausnehmbaren Zahnspange dar. Apparaturen auf höchstem Niveau Als […]

Bruxismus

Bruxismus: Zähneknirschen Bruxismus bedeutet nichts anderes als „Zähneknirschen“. Bruxismus bezeichnet ein Krankheitsbild, bei dem Patienten im Schlaf unbewusst mit den Zähnen knirschen. Die Zähne können darunter erheblich leiden und enorm verschleißen. Eine Schädigung von Kaumuskulatur, Kiefergelenk und anderer Muskelgruppen ist nicht ausgeschlossen. Zähneknirschen kann zu Ohrgeräuschen wie einem Tinitus und Schmerzsyndromen führen. Weitere Symptome sind […]

Camlog Implantate

Camlog Implantate werden seit 1999 sehr erfolgreich als Ersatz der natürlichen Zahnwurzel eingepflanzt. Damit bilden sie das Fundament für vielfältigen Zahnersatz und zeichnen sich durch eine exzellente Stabilität und Langlebigkeit aus. Biologisch verträgliche Materialien Camlog Implantate werden aus Reintitan hergestellt, das eine hervorragende gewebefreundliche Verträglichkeit aufweist und somit die Anforderungen der Biokompatibilität erfüllt. Die der […]

CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)

CMD steht für „Cranio Mandibuläre Dysfunktion“. „Cranium“ bedeutet „Schädel“, „Mandibula“ bedeutet „Unterkiefer“ und „Dysfunktion“ wird als Fehlfunktion übersetzt. Zahnärzte diagnostizieren eine CMD, wenn ein Missverhältnis zwischen Schädel und Unterkiefer besteht. Die Symptomatik ist in der Öffentlichkeit weitestgehend unbekannt, da der Zusammenhang zwischen Bewegungsapparat und Craniomandibulärer Dysfunktion von Spezialisten oftmals nicht erkannt wird. Grundlagen der Craniomandibulären […]

Compositfüllung / Kunststofffüllung

Compositfüllungen werden auch als Kunststofffüllungen bezeichnet. Diese dienen der Versorgung kariöser Defekte im Seiten- und Frontzahnbereich. Die verwendeten Kunststoffe werden im plastischen Zustand in das Loch eingebracht und erhärten dort. Grundlagen und Vorteile von Kunststofffüllungen Bei einer Kunststofffüllung wird der verwendete Kunststoff in das Zahnloch eingearbeitet. Dabei ist es notwendig das Zahnloch trockenzulegen. Dies erfolgt […]

Diagnostizierte Zahnfehlstellung

Diagnostizierte Zahnfehlstellung – Abweichung von der Norm. Eine diagnostizierte Zahnfehlstellung liegt vor, wenn ein Zahn außerhalb der optimalen Zahnbogenform von Ober- und Unterkiefer liegt. Eine Zahnfehlstellung kann negativ auffallen oder Fehlfunktionen bewirken. Darüber hinaus sind ästhetische Probleme möglich. Die bekanntesten Formen sind der Kreuzbiss, Überbiss, Unterbiss. Diagnostizierte Zahnfehlstellung: Ursachen und Folgen Eine Zahnfehlstellung ist zunächst […]

Dritte Zähne

Das menschliche Gebiss besteht aus je 16 Zähnen im Ober- und Unterkiefer. Nach den Milchzähnen wachsen die bleibenden Zähne. Man unterscheidet sie nach ihrer Form und ihren Aufgaben in Schneidezähne, Eckzähne, Backen- und Weisheitszähne. Äußerlich gliedern sich unsere Zähne in Zahnkrone, Zahnhals und Zahnwurzel. Zähne sind ein kostbares Gut, daher sollten sie ein Leben lang […]

Endodontie

Die Endodontie ist ein spezieller Fachbereich der Zahnheilkunde, der sich mit der Lehre und den Therapien des Zahninneren befasst. Dabei handelt es sich um die zarten Weichteile der Pulpa, die aus Lymph- und Blutgefäßen, dem Bindegewebe und sehr empfindlichen Nervenfasern besteht. Zahnschmelz und Zahnbein haben die Aufgabe, der sensiblen Pulpa einen natürlichen Schutz vor Bakterien […]

Fehlende Zähne – in der Zahnzusatzversicherung

Fehlende Zähne in der Zahnzusatzversicherung meint im Klartext: Fehlende und nicht (durch z.B. Brücken, Kronen, Implantate, Prothesen) ersetzte Zähne. Also „echte“ Zahnlücken. Die einzelnen Versicher betrachten fehlende, nicht ersetzte Zähne ganz unterschiedlich. Unterschiedliche Herangehensweise In manchen Zahnzusatzversicherungen sind sie unter bestimmten Voraussetzungen mit versicherbar, in manchen nicht. Einige Versicherer sehen Höchstgrenzen an fehlenden, nicht ersetzten […]

Festsitzender Zahnersatz

Festsitzender Zahnersatz – Nur wenigen Menschen bleibt ein Zahnersatz komplett erspart. Der größte Teil der Bevölkerung wird im Laufe eines Lebens meist mehrfach damit konfrontiert. Ursachen hierfür können Parodontitis, Karies, Unfälle und letztendlich der Alterungsprozess mit seinen natürlichen Abnutzungserscheinungen sein. Ein festsitzender Zahnersatz ist als Krone oder  Brücke in verschiedenen Varianten möglich. Prüfung der Voraussetzungen […]

Ganzheitliche Zahnmedizin

Die ganzheitliche Zahnmedizin stützt sich nicht allein auf die Behandlung von Zähnen, sondern betrachtet das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele, die in der Gesamtheit des Menschen eine bedeutsame Rolle spielen. Diese Erkenntnis beruht nicht allein auf neuzeitlichen wissenschaftlichen Recherchen, sondern ist bei vielen Völkern bereits seit Jahrtausenden bekannt. Auch der griechische Philosoph der Antike, […]

Gesunde Zähne

Jeder Mensch hat im Normalfall 32 Zähne (inklusive Weisheitszähne). Sie ermöglichen die Aufnahme fester Nahrung, deren Zermahlen und sind somit für eine funktionierende Verdauung unentbehrlich. Ohne Zähne wäre das Essen von festen Speisen also unmöglich und würde natürlich auch kulinarische Genüsse, die einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft genießen, in großem Ausmaß einschränken. Ferner spielen […]

Gingivitis

Gingivitis: Entzündung des Zahnfleisches Gingivitis ist eine Entzündung des Zahnfleisches, die sich zumeist durch Zahnfleischbluten bemerkbar macht. Es handelt sich um eine Entzündung des Zahnfleisches, die von Bakterien verursacht wird. Tieferliegende Strukturen innerhalb des Zahnhalteapparates sind noch nicht betroffen. Das Zusammenspiel verschiedener Faktoren kann die Symptome verstärken. Typische Symptome einer Gingivitis Die Symptome einer Gingivitis […]

Günstiger Zahnersatz

Günstiger Zahnersatz – eigene Zähne sind ein kostbares Gut. Was uns auf natürliche Weise gratis mit auf den Lebensweg gegeben wurde, lässt sich bei Verlust meist nur mit viel Geld erneuern. Wer eigene Zähne irgendwann einmal verliert, sollte sie trotzdem schnellstmöglich ersetzen, damit das Kauvermögen und die Sprachfähigkeit nicht beeinträchtigt werden. Einen weiteren Grund für […]

Schreiben Sie uns.