Wen möchten Sie versichern?

Betäubung Zahnarzt

Die Betäubung Zahnarzt erfolgt in der Regel als örtliche Anästhesie. Dabei wird der Bereich, in dem ein zahnmedizinischer Eingriff vorgenommen werden muss, lokal betäubt und der Patient bleibt bei vollem Bewusstsein. Die Lokalanästhesie steht im Gegensatz zu einer Vollnarkose, bei der der ganze Körper durch Narkotisierung des Zentralnervensystems unempfindlich gemacht wird. Der Patient verfällt so […]

Brackets

Brackets zur kieferorthopädischen Behandlung – sie werden vor allem der jungen Generation ein gängiger Begriff sein, denn sie stellt die überwiegende Mehrheit ihrer Nutzer/innen dar. Übersetzt aus dem Englischen bedeuten Brackets im deutschen Sprachgebrauch „Klammern“ und stellen in der Welt der Zahnmedizin die moderne Variante der klassischen, herausnehmbaren Zahnspange dar. Apparaturen auf höchstem Niveau Als […]

Bruxismus

Bruxismus: Zähneknirschen Bruxismus bedeutet nichts anderes als „Zähneknirschen“. Bruxismus bezeichnet ein Krankheitsbild, bei dem Patienten im Schlaf unbewusst mit den Zähnen knirschen. Die Zähne können darunter erheblich leiden und enorm verschleißen. Eine Schädigung von Kaumuskulatur, Kiefergelenk und anderer Muskelgruppen ist nicht ausgeschlossen. Zähneknirschen kann zu Ohrgeräuschen wie einem Tinitus und Schmerzsyndromen führen. Weitere Symptome sind […]

Was können wir für Sie tun?