• die Besten aus 220 Tarifen
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung
Jetzt vergleichen! Dauert nur 12 Sek.

Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung

Allianz

100 Euro professionelle Zahnreinigung, 100% Zahnersatz in Regelleistung, 75% höherwertiger Zahnersatz. Darüber hinaus Wurzelbehandlung, Parodontosebehandlung, Kunststofffüllungen und Basisleistungen Zahnspange für Kinder.

1,81
testsiegertarife-siegel Tarifnote
GUT
Beitrags Schnellrechner Jahrgang: - /Mon.
Angebot einholen

Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung Tarifdetails

    Zahnersatz
  • Brücken, Kronen (Kassenqualität) 100%
  • Brücken, Kronen (Privatleistung) 75%
  • Funktionsanalytik für Zahnersatz 75%
  • Implantate, Erstattungssatz 75%
  • Knochenaufbau für Implantate 75%
  • Betrag pro Implantat unbegrenzt Ja
  • Inlays, Erstattungssatz 75%
  • Betrag pro Inlay unbegrenzt Ja
  • Leistungen für Keramikverblendungen 75% bis Zahn Nr. 7
  • Teilnote Zahnersatz 1,46 SEHR GUT
  • Zahnbehandlung
  • Professionelle Zahnreinigung 100 Euro pro Jahr
  • Hochwertige Kunststofffüllungen 75%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV ablehnt 35%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV ablehnt 35%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV vorleistet 75%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV vorleistet 75%
  • Funktionsanalytik bei Zahnerhaltmaßnahmen Nein
  • Aufbiss-/Knirscherschienen Nein Nur im Zusammenhang mit Zahnersatzmaßnahmen
  • Teilnote Zahnbehandlung 2,16 GUT
  • Zahnspange (Kieferorthopädie)
  • Für Erwachsene Nein
  • Für Kinder, ohne Vorleistung GKV 75% vom Rechnungsbetrag, max. 2.000 €
  • Für Kinder, mit Vorleistung GKV 35% der med. notwendigen Mehrkosten, max. 2.000 €
  • Testnote Zahnspange Kinder Nicht gewertet
  • Spezielle zahnmedizinische Leistungen
  • Dental-Laser (Laser statt Bohren) Nein
  • Anwendung CEREC-Technologie Ja
  • Digitale Volumentomographie Ja
  • VECTOR-Technologie Ja
  • OP-Mikroskop Ja
  • DROS-Schiene Nein Nur bei Zahnersatzmaßnahmen
  • Wartezeiten, Leistungsstaffeln, Vertragliches
  • Wartezeit Zahnersatz 8 Monate
  • Wartezeit Zahnbehandlung 8 Monate
  • Wartezeit Kieferorthopädie 8 Monate
  • Wartezeit professionelle Zahnreinigung Keine
  • Leistungen bei reinen Privat-Zahnärzten Es erfolgt die tarifliche Erstattung, wobei 40% der erstattungsfähigen Kosten als fiktive GKV-Vorleistung in Abzug gebracht werden.
  • Leistungen Zahnersatz/Zahnbehandlung in den ersten Jahren 800€ in den ersten 12; 1.600€ in den ersten 24; 2.400€ in den ersten 36 und 3.200€ in den ersten 48 Monaten ab Vertragsbeginn. Danach und bei Unfall unbegrenzt. Die Leistungen für Kieferorthopädie sind darüber hinaus generell auf 2.000 Euro pro Versicherungsfall und versicherte Person begrenzt.
  • Leistungen KfO in den ersten Jahren 800€ in den ersten 12; 1.600€ in den ersten 24; 2.400€ in den ersten 36 und 3.200€ in den ersten 48 Monaten ab Vertragsbeginn. Danach und bei Unfall unbegrenzt. Die Leistungen für Kieferorthopädie sind darüber hinaus generell auf 2.000 Euro pro Versicherungsfall und versicherte Person begrenzt.
  • Echte Zahnlücken versicherbar? Ja bis 3 mit je 3,40 Euro Zuschlag pro fehlenden, nicht ersetzten Zahn.
  • Kalkulationsmodell (Beiträge) Ohne Alterungsrückstellungen. Mit automatischen Anpassungen nach Alter.
  • Kündigungsfristen 3 Monate zum Ende des Versicherungsjahres, erstmals zum Ende des zweiten und bei jeder Beitragserhöhung.
  • Annahmecheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • LeistungsSupport Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • Bedingungscheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • PatientenAnwaltline Ja Wenn über uns abgeschlossen.

Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung Tarifinformationen

Allianz DentalPlus Erfahrungen

  • Vorteil: Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung ist einer der besten Tarife im MEDIUM-Segment und bietet umfassende Leistungen besonders für Zahnersatz auch ohne Bonusheft.
  • Nachteil: Wurzel- u. Parodontosebehandlung etwas geringere Erstattung ohne Vorleistung GKV.
  • Geeignet: Für Erwachsene aller Altersgruppen.
  • Nicht geeignet:  Wenn mehr als 4 Zähne fehlen, die nicht ersetzt sind (echte Lücken).
  • Besonderheiten: Vollnarkose bei Implantation mit versichert.
  • Antragsannahme: Sehr gut, unbürokratisch und schnell.
  • Beitragskalkulation: Ohne Alterungsrückstellungen (Beitragsanpassung nach Alter).
  • Leistungsabwicklung: Allianz leistet als top Krankenversicherer sehr gut und sehr schnell.

Allianz DentalPlus Tarifbeschreibung

Zahnersatz - Der Erstattungssatz für Zahnersatz bei Inanspruchnahme der Regelversorgung (einfache Ausführung, preiswertes Material) beträgt 100%. Hochwertiger Zahnersatz (z.B. verblendete Brücken und Kronen, Implantate und Inlays) wird mit 75% abzüglich Krankenkassenleistung bezuschusst.

Zahnerhalt / Prophylaxe - Die Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung erstattet  für professionelle Zahnreinigung pro Jahr 100 Euro. Darüber hinaus werden 75% für hochwertige Kunststofffüllungen erstattet. Leistungen für Wurzel- Parodontosebehandlungen nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse werden ebenfalls mit 75% bezuschusst. Leistet die Krankenkasse nicht vor, erstattet Allianz nur 35% vom Rechnungsbetrag.

Zahnspange - es stehen auch Basisleistungen für Zahn- und Kieferregulierung (Zahnspange) bei Kindern zur Verfügung. Ohne Vorleistung der GKV werden bei Kieferindikationsgruppe 2 (KIG 2) 75% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages, max. 2.000 Euro insgesamt übernommen. Mit Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse werden für Kinder (KIG 3-5) 35% der medizinisch notwendigen Mehrkosten, max. 2.000 Euro erstattet. Hier sind andere Tarife besser geeignet.

Erwachsene erhalten Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen (Zahnspange) nur dann, wenn die  Behandlung durch einen Unfall oder schwere Erkrankung notwendig wird - und die GKV vorleistet. Schwere Erkrankung bedeutet bedingungsgemäß eine angeborene Missbildung des Gesichts oder der Kiefer, eine skeletterale Dysgnathie oder eine verletzungebedingte Kieferfehlstellung. Die Stärken des Tarifs liegen also eher im Bereich Zahnersatz.

Allianz DentalPlus Vertragsbedingungen

Jedes Mitglied einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse mit Wohnsitz in Deutschland kann die Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung abschließen. Voraussetzung ist, dass nicht mehr als drei "echte" Zahnlücken vorhanden sind. Für Heilfürsorgeberechtigte ist der Tarif nicht abschließbar.

Die Versicherungsbedingungen lassen sich mit etwas Erfahrung im Lesen von juristischen Dokumenten gut lesen. Hier wäre eine Vereinfachung im Sinne von Übersichtlichkeit wünschenswert.

8 Monate Wartezeite gilt für alle Leistungsarten. Nur die professionelle Zahnreinigung gibt es ohne Wartezeit. Sie kann sofort nach Versicherungsbeginn und Erhalt der Police genutzt werden. Bereits vor Vertragsbeginn notwendigen Behandlungen sind nicht mit versicherbar. Allianz verzichtet auf das ordentliches Kündigungsrecht (z.B. im Leistungsfall nach hohen Zahnarztrechnungen).

Download: Tarifbedingungen Allianz DentalPlus

Allianz DentalPlus Vertragswechsel und Kündigung

Zwei Versicherungsjahre beträgt die Mindestvertragslaufzeit der Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung. Das erste Versicherungsjahr ist bereits am 31.12. des Beginnjahres abgelaufen.  Die Kündigungsfrist beträgt (wie üblich) 3 Monate zum Ende des Versicherungsjahres. Ein Sonderkündigungsrecht besteht für die Versicherungsnehmer, wenn der Beitrag erhöht oder die Leistung gesenkt wird. Im Leistungsfall darf keine der beiden Vertragsparteien kündigen.

Tipp zum wechseln und sparen: Kündigen Sie bitte nicht, wenn Sie sich gerade in Behandlung befinden, oder eine solche angeraten / angedeutet wurde.

Fazit

Die Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung eignet sich sehr gut für Erwachsene jeden Alters, die mittlere Erstattungssätze für Zahnersatz und Leistungen für professionelle Zahnreinigung für einen günstigen Preis wünschen. Für Kinder ist der Tarif auf Grund der geringeren Leistungen für Zahnspange eher weniger zu empfehlen.

Allianz DentalPlus Zahnzusatzversicherung - Angebot anfordern

Sie möchten einen Vertragswechsel? Dann haben wir hier etwas für Sie:

Was können wir für Sie tun?