• die Besten aus 220 Tarifen
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung

DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung

DFV
90% für Implantate, 90% Brücken, Kronen und Inlays, auch ohne Bonusheft. Dazu 180 Euro professionelle Zahnreinigung, 90% für Kunststofffüllungen, 90% Wurzelbehandlung, 90% Parodontosebehandlung, 90% Funktionsanalytik und Aufbissschienen. 1.800 Euro Zahnspange / Kieferorthopädie. Das alles ohne Wartezeiten!
testsiegertarife-siegel
SEHR GUT
Tarifnote: 1,02
Test: DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung
Beitrags Schnellrechner Jahrgang: - /Mon.
Angebot einholen
Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten!* * Dieses Angebot gilt nicht für Allianz Tarife und ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!
Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung Tarifdetails

    Zahnersatz
  • Brücken, Kronen (Kassenqualität) 90%
  • Brücken, Kronen (Privatleistung) 90%
  • Funktionsanalytik für Zahnersatz 90%
  • Implantate, Erstattungssatz 90%
  • Knochenaufbau für Implantate 90%
  • limit Implantate unbegrenzt Ja
  • Betrag pro Implantat unbegrenzt Ja
  • Inlays, Erstattungssatz 90%
  • limit Inlays unbegrenzt Ja
  • Betrag pro Inlay unbegrenzt Ja
  • Leistungen für Keramikverblendungen 90% , bis Zahn Nr. 8.
  • Teilnote Zahnersatz 1,00 SEHR GUT
  • Zahnbehandlung
  • Professionelle Zahnreinigung 180 Euro pro Jahr
  • Hochwertige Kunststofffüllungen 90%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV ablehnt 90%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV ablehnt 90%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV vorleistet 90%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV vorleistet 90%
  • Funktionsanalytik bei Zahnerhaltmaßnahmen Ja
  • Aufbiss-/Knirscherschienen Ja
  • Teilnote Zahnbehandlung 1,04 SEHR GUT
  • Zahnspange (Kieferorthopädie)
  • Für Erwachsene Ja 90%, max. 1.800 € pro Versicherungsfall. Ausnahme Unfall: Ohne Begrenzung.
  • Für Kinder, ohne Vorleistung GKV 90%, max. 1.800 € pro Versicherungsfall. Ausnahme Unfall: Ohne Begrenzung.
  • Für Kinder, mit Vorleistung GKV 90%, max. 1.800 € pro Versicherungsfall. Ausnahme Unfall: Ohne Begrenzung.
  • Testnote Zahnspange Kinder 2,36 GUT
  • Spezielle zahnmedizinische Leistungen
  • Dental-Laser (Laser statt Bohren) Ja
  • Anwendung CEREC-Technologie Ja
  • Digitale Volumentomographie Ja
  • VECTOR-Technologie Ja
  • OP-Mikroskop Ja
  • DROS-Schiene Ja
  • Wartezeiten, Leistungsstaffeln, Vertragliches
  • Wartezeit Zahnersatz Keine
  • Wartezeit Zahnbehandlung Keine
  • Wartezeit Kieferorthopädie Keine
  • Wartezeit professionelle Zahnreinigung Keine
  • Leistungen bei reinen Privat-Zahnärzten Werden Leistungen von Zahnärzten ohne Kassenzulassung erbracht, so werden pauschal 35 % des Rechnungsbetrages als fiktive Leistung der GKV angerechnet.
  • Leistungen Zahnersatz/Zahnbehandlung in den ersten Jahren 1.125 Euro innerhalb der ersten 12, 2.250 Euro innerhalb der ersten 24, 3.375 Euro innerhalb der ersten 36 und 4.500 Euro innerhalb der ersten 48 Monate. Danach und bei Unfall unbegrenzt.
  • Leistungen KfO in den ersten Jahren 1.125 Euro innerhalb der ersten 12 Monate. Danach 1.800 Euro pro Versicherungsfall insgesamt. Bei Unfall entfallen die Begrenzungen.
  • Echte Zahnlücken versicherbar? Nein
  • Kalkulationsmodell (Beiträge) Ohne Alterungsrückstellungen. Mit automatischen Anpassungen nach Alter.
  • Kündigungsfristen Täglich. Nehmen Sie allerdings innerhalb der ersten 24 Monate nach Vertragsbeginn eine Leistung in Anspruch, gilt eine Sperrzeit von maximal 12 Monaten, in der die tägliche Kündigungsmöglichkeit ausgeschlossen ist.
  • Annahmecheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • LeistungsSupport Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • Bedingungscheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • PatientenAnwaltline Ja Wenn über uns abgeschlossen.

DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung Tarifinformationen

DFV ZahnSchutz Premium 90 Erfahrungen

  • Vorteil: DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung bietet sehr umfassende Leistungen in den drei Bereichen Zahnerhalt, Zahnersatz und Kieferorthopädie (KfO-Erstattung maximiert). Darüber hinaus keine Wartezeiten und tägliches Kündigungsrecht.
  • Nachteil: Keiner.
  • Geeignet: Für Erwachsene aller Altersgruppen.
  • Nicht geeignet: Bei verordneter Aufbissschiene und bei Parodontitis in der Vergangenheit.
  • Besonderheiten: Weltweiter Versicherungsschutz, täglich kündbar, keine Wartezeiten, keine Gesundheitsprüfung bei Antragstellung (ggf. erst im Leistungsfall), 90% schmerzausschaltende Maßnahmen (sehr gut für Angstpatienten), Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit.
  • Antragsannahme: Sehr gut und unbürokratisch, Policenausfertigung dauert manchmal etwas länger.
  • Beitragskalkulation: Ohne Alterungsrückstellungen (Beitragsanpassung nach Alter).
  • Leistungsabwicklung: DFV leistet sehr gut und schnell. Ziel ist es, innerhalb 48 Stunden nach Vorliegen aller Belege zu regulieren.

DFV ZahnSchutz Premium 90 Tarifbeschreibung

Keine Wartezeiten - Die DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung erfordert keine Wartezeiten. Bereits vor Vertragsbeginn erforderliche / geplante Behandlungen sind (verständlicherweise) nicht versicherbar.

Zahnersatz und Bonusheft - 90% Erstattungssatz im Rahmen der Regelversorgung, ebenso 90% für höherwertigen Zahnersatz im Rahmen privatärztlicher Vergütungsanteile. Ein Bonusheft ist dafür nicht erforderlich. Bitte führen Sie es trotzdem.

Als Zahnersatz gelten Inlays, Onlays, Overlays, Eingliederungen von Provisorien, Eingliederungen von Aufbissbehelfen und Schienen, Kronen und Teilkronen, Stiftzähne, Brücken, Voll- und Teilprothesen, Implantate und auf Implantaten getragener Zahnersatz (Suprakonstruktion) einschließlich Knochenaufbau, Keramikverblendschalen (Veneers), Keramik und Kunststoffverblendungen an sämtlichen Zähnen, Wiederherstellung der Funktion des Zahnersatzes (Reparatur) einschließlich der damit verbundenen Vor- und Nachbehandlungen, anästhetischen Leistungen und sonstigen Leistungen zur Schmerzausschaltung, funktionsanalytischen und funktionstherapeutischen Leistungen (Gnathologie), zahntechnischen Laborarbeiten und Materialien.

Zahnspange - Es wird für Kinder und sogar Erwachsene geleistet. Ob mit oder ohne Vorleistung der GKV werden für Kinder und Erwachsene 90% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages, maximal 1.800 Euro pro Person insgesamt übernommen. Bei unfallbedingter kieferorthopädischer Behandlung entfällt die Begrenzung. Für Kinder ist die Begrenzung auf 1.800 Euro ohne Vorleistung der GKV etwas zu knapp bemessen. Die besonderen Vorzüge des Tarifs liegen ganz klar im Bereich Zahnersatz und Zahnbehandlung. Dort ist er wirklich top.

Zahnerhalt / Prophylaxe - die DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung leistet jährlich 180 Euro für professionelle Zahnreinigung, 90% für hochwertige Kunststofffüllungen, 90% für Wurzel-/ Parodontosebehandlungen mit oder ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse, 90% für Knirscherschienen,  90% für medizinisch notwendige Funktionsanalyse auch im Rahmen von Zahnerhaltmaßnahmen.

DFV ZahnSchutz Premium 90 Vertragsbedingungen

Alle Versicherten einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben, können die DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung abschließen. Zu beachten ist: Tragen Sie bereits bei Vertragsabschluss eine Knirscherschiene, oder wurde in der Vergangenheit eine Parodontitis diagnostiziert, ist der Tarif nicht zu empfehlen. Mögliche Folgen der Grunddiagnose wären nicht versichert.

Die Versicherungsbedingungen sind sehr verbraucherfreundlich. DFV hat mit den aktuellen Tarifen alle Kritikpunkte der Vergangenheit beseitigt. Es gibt keine Begrenzungen bezüglich der Anzahl von Implantaten mehr. Auch Veneers (Verblendschalen) sind mit versichert.

Bitte bei höheren Rechnungsbeträgen immer Heil- und Kostenplan einreichen (sollte man ohnehin tun). Denn:  DFV ersetzt gemäß Versicherungsbedingungen Punkt 6 "Leistungsausschlüsse" keine Aufwendungen, wenn die Behandlungen durch Ärzte, Zahnärzte in Krankenhäusern oder medizinischen Versorgungszentren durchgeführt werden, deren Rechnungen DFV aus wichtigem Grund von der Erstattung ausgeschlossen hat. Um das im Vorfeld festzustellen, empfiehlt sich die Einreichung des Heil- und Kostenplanes vorab. So werden Überraschungen vermieden.

Wartezeiten gibt es nicht. Alle bereits vor Vertragsbeginn notwendigen Behandlungen sind natürlich nicht mit versichert. DFV verzichtet auf das ordentliche Kündigungsrecht (z.B. nach hohen Zahnarztrechnungen).

Download: Tarifbedingungen DFV ZahnSchutz Premium 90

DFV ZahnSchutz Premium 90 Vertragswechsel und Kündigung

Die Vertragslaufzeit der DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung ist unbestimmt. Sie ist also täglich kündbar, sofern in den ersten 24 Monaten der Vertragslaufzeit keine Leistungen in Anspruch genommen wurden. Hat man innerhalb der ersten 24 Monate Vertragslaufzeit Leistungen in Anspruch genommen (ausgenommen Zahnprophylaxe), ist das tägliche Kündigungsrecht für 12 Monate ausgeschlossen. Kündigungsrecht im Leistungsfall: Der Leistungsfall / Schadenfall berechtigt in der Krankenzusatzversicherung nicht zur Kündigung.

Wechseln und sparen will wohl überlegt sein - besonders wenn man sich in Behandlung befindet, oder eine solche in der Patientenkartei als angeraten dokumentiert wurde. Zum "Upgrade" eignet sich DFV ZahnSchutz Exklusiv 100 sehr gut. Im Falle eines finanziellen Engpasses kann man auf den billigeren Tarif DFV ZahnSchutz Komfort 70 umsteigen. Ansonsten gibt es natürlich Alternativen mit niedrigerem Beitrag - und ggf. weniger Leistung.

Fazit

Die DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung ist sehr gut für Erwachsene aller Altersgruppen geeignet, die eine top Qualität, hohe Erstattungssätze unabhängig vom Bonusheft und einen unkomplizierten Vertragsabschluss wünschen. Keine Lust auf Wartezeiten und Gesundheitsprüfung bei Antragstellung? Dann hier Angebot zum DFV ZahnSchutz Premium 90 anfordern.

DFV ZahnSchutz Premium 90 Zahnzusatzversicherung - Angebot anfordern

Sie möchten einen Vertragswechsel? Dann haben wir hier etwas für Sie:
Was können wir für Sie tun?