• die Besten aus 220 Tarifen
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Zahnzusatzversicherung für Kinder

INTER
Ohne Wartezeiten. Absoluter top Tarif für kieferorthopädische Leistungen (Zahnspange). Insgesamt 3.000 Euro Leistungen für Zahnspange bereits in den ersten drei Jahren abrufbar.
testsiegertarife-siegel
SEHR GUT
Tarifnote: 1,18
Test: INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Zahnzusatzversicherung für Kinder
Beitrags Schnellrechner Jahrgang: - /Mon.
Angebot einholen
Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten!* * Dieses Angebot gilt nicht für Allianz Tarife und ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!
Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Zahnzusatzversicherung für Kinder Tarifdetails

    Zahnspange Kinder (Kieferorthopädie)
  • Kieferorthopädie Altersgrenze Bis 18 Erstattungsatz 80%, danach 50%
  • Spätestes Abschlussalter des Kindes spätestens 10 Jahre
  • Für Kinder, ohne Vorleistung GKV (KIG1 bis 2) 80%
  • Für Kinder, mit Vorleistung GKV (KIG 3-5) 80% , max. 500 Euro pro Kiefer (insgesamt 1.000 Euro)
  • Professionelle Zahnreinigung für Kids Ja
  • Leistungen bis zum GOZ-Höchstsatz (3,5fach) Ja
  • Unsichtbare Zahnspange (Invisalign) Ja
  • Fissurenversiegelung Ja
  • Kunststoffbrackets Ja
  • Funktionsanalytik Nein
  • Farblose Bögen Ja
  • Lingualtechnik Ja
  • Minibrackets Ja
  • Retainer Ja
  • Teilnote Zahnspange Kinder 1,18 SEHR GUT
  • Zahnersatz
  • Brücken, Kronen (Kassenqualität) 85-100% (Bonusheft)
  • Brücken, Kronen (Privatleistung) 75-90% (Bonusheft)
  • Funktionsanalytik für Zahnersatz 75-90% (Bonusheft)
  • Implantate, Erstattungssatz 75-90% (Bonusheft)
  • Knochenaufbau für Implantate 75-90% (Bonusheft)
  • Betrag pro Implantat unbegrenzt Ja
  • Inlays, Erstattungssatz 90%
  • Betrag pro Inlay unbegrenzt Ja
  • Leistungen für Keramikverblendungen 75-90% (Bonusheft), bis Zahn Nr. 8.
  • Teilnote Zahnersatz 1,00 SEHR GUT
  • Zahnbehandlung
  • Professionelle Zahnreinigung 100%, einmal pro Jahr
  • Hochwertige Kunststofffüllungen 100%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV ablehnt 100%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV ablehnt 100%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV vorleistet 100%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV vorleistet 100%
  • Funktionsanalytik bei Zahnerhaltmaßnahmen Ja
  • Aufbiss-/Knirscherschienen Ja
  • Teilnote Zahnbehandlung 1,12 SEHR GUT
  • Zahnspange (Kieferorthopädie)
  • Für Erwachsene Ja 50%
  • Für Kinder, ohne Vorleistung GKV 80%
  • Für Kinder, mit Vorleistung GKV 80%, max. 600 Euro pro Kiefer.
  • Testnote Zahnspange Kinder 1,18 SEHR GUT
  • Spezielle zahnmedizinische Leistungen
  • Dental-Laser (Laser statt Bohren) Ja
  • Anwendung CEREC-Technologie Ja
  • Digitale Volumentomographie Ja
  • VECTOR-Technologie Ja
  • OP-Mikroskop Ja
  • DROS-Schiene Ja
  • Wartezeiten, Leistungsstaffeln, Vertragliches
  • Wartezeit Zahnersatz Keine
  • Wartezeit Zahnbehandlung Keine
  • Wartezeit Kieferorthopädie Keine
  • Wartezeit professionelle Zahnreinigung Keine
  • Leistungen bei reinen Privat-Zahnärzten Es erfolgt eine fiktive Berechnung der GKV-Vorleistungen und dieser Betrag wird in Abzug gebracht (z.B. bei Inlays 20 %, bei anderem Zahnersatz 40 % des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages). Bei Implantaten erfolgt kein Abzug, auch wenn die GKV keine Leistung erbringt.
  • Leistungen Zahnersatz/Zahnbehandlung in den ersten Jahren Für Zahnersatz und Kieferorthopädie (Z90) sowie Zahnerhalt (ZPro) jeweils 750 Euro in den ersten 12, 1.500 Euro in den ersten 24 und 3.000 Euro in den ersten 36 Monaten (also insgesamt 6.000 Euro in 36 Monaten). Danach und bei Unfall keine Begrenzungen.
  • Leistungen KfO in den ersten Jahren 750 Euro in den ersten 12, 1.500 Euro in den ersten 24 und 3.000 Euro in den ersten 36 Monaten. Danach und bei Unfall keine Begrenzungen. In KIG 3-5 gilt jedoch generell max. 600 Euro pro Kiefer insgesamt.
  • Echte Zahnlücken versicherbar? Nein
  • Kalkulationsmodell (Beiträge) Ohne Alterungsrückstellungen. Mit automatischen Anpassungen nach Alter.
  • Kündigungsfristen 3 Monate zum Ende jedes Versicherungsjahres. Erstmals zum Ende des zweiten Versicherungsjahres.
  • Annahmecheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • LeistungsSupport Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • Bedingungscheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • PatientenAnwaltline Ja Wenn über uns abgeschlossen.

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Zahnzusatzversicherung für Kinder Tarifinformationen

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Erfahrungen

  • Vorteil: Sehr viele moderne Behandlungsmöglichkeiten versichert (Lingualtechnik, unsichtbare Zahnspange, Kunststoffbrackets, farblose Bögen usw.).
  • Nachteil: Keiner.
  • Geeignet:  Für Kinder bis 10 Jahre und für Erwachsene aller Altersgruppen.
  • Nicht geeignet: Wenn die Möglichkeit einer Zahnfehlstellung bereits vom Zahnarzt / Kieferorthopäden angedeutet wurde, bei verordneter Aufbissschiene.
  • Besonderheiten: bei Zahnbehandlung 250 € für schmerzausschaltende Maßnahmen im ZPro, leistet bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Zahnärzte GOZ (3,5-facher Satz), bei gültiger Honorarvereinbarung jedoch auch darüber. Keine Wartezeiten.
  • Antragsannahme: Sehr gut, unbürokratisch, nach klaren, einfachen Regeln.
  • Beitragskalkulation: Ohne Alterungsrückstellungen (Beitragsanpassung nach Alter).
  • Leistungsabwicklung: INTER leistet als erfahrener privater Krankenversicherer sehr schnell und professionell.

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Tarifbeschreibung

Keine Wartezeiten - Die INTER QualiMedZ Z90 + ZPro Zahnzusatzversicherung für Kinder ist eine der am besten für Kinder bis 10 Jahre geeigneten Zahnversicherungen, die Leistungen für Zahnspange (Kieferorthopädie) abdeckt und keine Wartezeiten vorsieht. Zahnfehlstellungen, deren Korrektur bereits vor Vertragsabschluss notwendig wurden, sind natürlich nicht mehr versicherbar.

Zahnspange - Die Leistungen für Zahn- und Kieferregulierung (Kieferorthopädie) sind Bestandteil des Bausteins INTER QualiMedZ Z90. Für Erwachsene werden 50% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages, für Kinder ohne Vorleistung der GKV bei Kieferindikationsgruppe 2 (KIG 2) 80% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages übernommen.

Die KIG 2 birgt übrigens das höchste finanzielle Risiko für uns Eltern. Denn die Korrektur ist zwar medizinisch notwendig, wird aber nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Die Rechnungen bewegen sich in diesem Segment zwischen 2.500 und 8.000 Euro.

Mit Vorleistung der GKV werden für Kinder (KIG 3-5) 80% der medizinisch notwendigen Mehrkosten, max. 500 Euro pro Kiefer - also insgesamt 1.000 Euro zusätzlich zu den Leistungen der GKV erstattet.

Zahnerhalt / Prophylaxe / Zahnersatz - sind für die Kinder nicht die wichtigsten Bereiche, der Schwerpunkt liegt klar auf Zahnspange. Die professionelle Zahnreinigung wird einmal jährlich komplett übernommen. Darüber hinaus werden 100% für hochwertige Kunststofffüllungen, 100% für Aufbissschienen (nicht bei KfO-Behandlung) sowie Wurzel- Parodontosebehandlungen (eher für Erwachsene wichtig) mit oder ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse erstattet.

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Vertragsbedingungen

Sind die Kinder in einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse versichert, können die Eltern die INTER QualiMedZ Z90 + ZPro Zahnzusatzversicherung für Kinder abschließen. Die Versicherungsbedingungen sind sehr verbraucherfreundlich. Sehr wichtig ist, das man den Tarif rechtzeitig abschließt. Also bevor die leiseste Andeutung einer möglichen Zahnfehlstellung seitens des Zahnarztes gemacht wird. Im Leistungsfall kann Akteneinsicht erbeten werden.

Wartezeiten gibt es nicht. Alle bereits vor Vertragsbeginn notwendigen Behandlungen sind natürlich nicht mit versichert. INTER verzichtet ebenfalls auf ihr ordentliches Kündigungsrecht (z.B. nach hohen Zahnarztrechnungen).

Download: Tarifbedingungen INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Vertragswechsel und Kündigung

Die Vertragslaufzeit der INTER QualiMedZ Z90 + ZPro Zahnzusatzversicherung für Kinder beträgt zwei Versicherungsjahre. Das erste Versicherungsjahr endet zwölf Monate nach Beginndatum. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende des jeweiligen Versicherungsjahres. Ebenso ist die Kündigung bei jeder Beitragserhöhung möglich.

Der Leistungsfall / Schadenfall berechtigt beide Vertragsparteien nicht zur Kündigung. Ist bei den Kids die Phase der kieferorthopädischen Behandlung abgeschlossen, kann man den Tarif gern weiter führen, denn er ist auch für Erwachsene eine top Lösung.

Wechseln und sparen will wohl überlegt sein - besonders wenn man sich in Behandlung befindet, oder eine solche in der Patientenkartei als angeraten dokumentiert wurde. Im Falle eines finanziellen Engpasses könnte man den Zahnerhaltbausteins ZPro kündigen.

Fazit

Die INTER QualiMedZ® Z90 + ZPro Zahnzusatzversicherung für Kinder ist eine der besten Zahnversicherungen für Kinder bis 10 Jahre, wenn sie rechtzeitig abgeschlossen wurde.

INTER QualiMedZ® Z90 + Zpro Zahnzusatzversicherung für Kinder - Angebot anfordern

Sie möchten einen Vertragswechsel? Dann haben wir hier etwas für Sie:
Was können wir für Sie tun?