Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung

Janitos
80-90% je nach Bonusheft für Implantate, Inlays, Brücken, Kronen, Kunststofffüllungen, 90 Euro jährlich professionelle Zahnreinigung, 100% Wurzelbehandlung, 100% Parodontosebehandlung, 80% Zahnspange (Kieferorthopädie) für Kinder.
testsiegertarife-siegel
SEHR GUT
Tarifnote: 1,46
Test: Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung
Beitrags Schnellrechner Jahrgang: - /Mon.
Angebot einholen
Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten!* * Dieses Angebot gilt nicht für Allianz Tarife und ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!
Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung Tarifdetails

    Zahnersatz
  • Brücken, Kronen (Kassenqualität) 100%
  • Brücken, Kronen (Privatleistung) 80-90% (Bonusheft)
  • Funktionsanalytik für Zahnersatz 80-90% (Bonusheft)
  • Implantate, Erstattungssatz 80-90% (Bonusheft)
  • Knochenaufbau für Implantate 80-90% (Bonusheft)
  • limit Implantate unbegrenzt Ja
  • Betrag pro Implantat unbegrenzt Ja
  • Inlays, Erstattungssatz 80-90% (Bonusheft)
  • limit Inlays unbegrenzt Ja
  • Betrag pro Inlay unbegrenzt Ja
  • Leistungen für Keramikverblendungen 80-90% , bis Zahn Nr. 7.
  • Teilnote Zahnersatz 1,00 SEHR GUT
  • Zahnbehandlung
  • Professionelle Zahnreinigung 90% von max. 100 Euro Rechnungsbetrag pro Jahr ohne anzahlmäßige Begrenzung.
  • Hochwertige Kunststofffüllungen 80-90% (Bonusheft)
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV ablehnt 100%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV ablehnt 100%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV vorleistet Nein
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV vorleistet Nein
  • Funktionsanalytik bei Zahnerhaltmaßnahmen Nein
  • Aufbiss-/Knirscherschienen Ja
  • Teilnote Zahnbehandlung 1,91 GUT
  • Zahnspange (Kieferorthopädie)
  • Für Erwachsene Nein
  • Für Kinder, ohne Vorleistung GKV 80% vom Rechnungsbetrag max. 5.000 €. Leistungsbegrenzungen in den ersten 4 Jahren 2.000 € (500 € pro Jahr).
  • Für Kinder, mit Vorleistung GKV Nein
  • Testnote Zahnspange Kinder 1,83
  • Spezielle zahnmedizinische Leistungen
  • Dental-Laser (Laser statt Bohren) Nein
  • Anwendung CEREC-Technologie Ja
  • Digitale Volumentomographie Nein
  • VECTOR-Technologie Ja
  • OP-Mikroskop Ja
  • DROS-Schiene Ja
  • Wartezeiten, Leistungsstaffeln, Vertragliches
  • Wartezeit Zahnersatz 8 Monate
  • Wartezeit Zahnbehandlung 8 Monate
  • Wartezeit Kieferorthopädie 8 Monate
  • Wartezeit professionelle Zahnreinigung 3 Monate
  • Leistungen bei reinen Privat-Zahnärzten Wird eine Behandlung durch einen Zahnarzt ohne Kassenzulassung (Privatarzt) durchgeführt, ist der Erstattungsbetrag auf 50% der tariflichen Leistungen begrenzt.
  • Leistungen Zahnersatz/Zahnbehandlung in den ersten Jahren 1.000 Euro innerhalb der ersten 12, 2.000 Euro innerhalb der ersten 24, 3.000 Euro innerhalb der ersten 36 und 4.000 Euro innerhalb der ersten 48 Monate.
  • Leistungen KfO in den ersten Jahren In den ersten 12 Monaten für kieferorthopädische Leistungen (Zahnspange) max. 500 Euro, in den ersten 24 max. 1.000 Euro, in den ersten 36 max. 1.500 Euro, in den ersten 48 max. 2.000 Euro, ab dem 49. Monat und insgesamt max. 5000 Euro.
  • Echte Zahnlücken versicherbar? Ja Bis 3 fehlende. 1 fehlender nicht ersetzter Zahn ohne Einschränkungen. 2 fehlende nicht ersetzte Zähne: Leistungsbegrenzungen im ersten Jahr 300 Euro, in den ersten beiden 600 Euro, in den ersten drei 900 Euro und den ersten vier Jahren 1.200 Euro. Bei Mitversicherung von 3 fehlenden, nicht ersetzten Zähnen im ersten Jahr 150 Euro, in den ersten beiden 300 Euro, in den ersten drei 450 Euro und den ersten vier Jahren 600 Euro. Keine Beitragszuschläge.
  • Kalkulationsmodell (Beiträge) Ohne Alterungsrückstellungen. Mit automatischen Anpassungen nach Alter.
  • Kündigungsfristen 3 Monate zum Ende des Versicherungsjahres, erstmals zum Ende des zweiten und bei jeder Beitragserhöhung.
  • Annahmecheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • LeistungsSupport Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • Bedingungscheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • PatientenAnwaltline Ja Wenn über uns abgeschlossen.

Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung Tarifinformationen

Janitos JA dental plus Erfahrungen

  • Vorteil: Sehr günstiges Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Nachteil: Keiner.
  • Geeignet: Für alle Altersgruppen von Erwachsenen.
  • Nicht geeignet: Bei diagnostizierter Parodontitis, wenn diese  in den letzten 3 Jahren behandelt werden musste und bei Vorhandensein herausnehmbaren Zahnersatzes.
  • Besonderheiten: Bis zu 250 Euro für Vollnarkose oder Akkupunktur im Zusammenhang mit einer Zahnbehandlungs- oder Zahnersatzmaßnahme.
  • Antragsannahme: Sehr gut, unbürokratisch, nach klaren Regeln.
  • Beitragskalkulation: Ohne Alterungsrückstellungen (Beitragsanpassung nach Alter).
  • Leistungsabwicklung: Janitos leistet als erfahrener Schadenversicherer sehr gut und schnell.

Janitos JA dental plus Tarifbeschreibung

Wartezeiten - Leistungen für professionelle Zahnreinigung sind bereits nach 3 Monaten Wartezeit abrufbar. Alle anderen Leistungen (Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie) nach den üblichen 8 Monaten.

Zahnersatz und Bonusheft - 100% Erstattungssatz im Rahmen der Regelversorgung ohne Bonusheft, 80-90% Erstattungssatz für höherwertigen Zahnersatz im Rahmen privatärztlicher Vergütungsanteile. 80% ohne lückenlosen Nachweis jährlicher zahnärztlicher Vorsorge, 85% mit fünf Jahren lückenlosem Nachweis (Bonusheft) und 90% bei 10 Jahren lückenlosem Nachweis (Bonusheft). Also analog zur Bonusregelung der gesetzlichen Krankenkasse.

Als Zahnersatz gelten Einlagefüllungen (Inlays), dentinadhäsive Konstruktionen (Kompositfüllungen), Kronen, Teilkronen, Teleskopkronen, Onlays, Brücken, Prothesen (auch deren Reparatur), Implantate einschließlich der damit im Zusammanhang stehenden chirurgischen/ funktionstherapeutischen/ funktionsanalytischen Leistungen sowie Suprakonstruktionen.

Zahnspange - für kieferorthopädische Behandlungen bei Kinder sind ohne Vorleistung der GKV bei Kieferindikationsgruppe 1 bis 2 (KIG1-2) 80% Erstattungssatz vorgesehen. Es werden maximal 5.000 Euro übernommen. Leistet die GKV vor (KIG 3-5), erfolgt keine Erstattung über die Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung. Kieferorthopädische Leistungen (Zahnspange) für Erwachsene sind im Tarif nicht vorgesehen.

Zahnerhalt / Prophylaxe - Die Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung erstattet 90% von 100 Euro Rechnungsbetrag für professionelle Zahnreinigung, 80-90% (je nach Bonusheft) für hochwertige Kunststofffüllungen, 100% für Wurzel-/Parodontosebehandlungen ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse (also ausschließlich bei Ablehnung durch die GKV) sowie 100%für Knirscherschienen.

Janitos JA dental plus Vertragsbedingungen

Die Janitos Versicherung AG ist ein Unternehmen der Gothaer. Der spezielle Maklerversicherer hat sich einen Namen als zuverlässiger, agiler und kompetenter Dienstleister gemacht.

Zu den Voraussetzungen für den Abschluss gehören die Mitgliedschaft in einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse und ein Wohnsitz in Deutschland. Zu beachten ist: Bei bis zu drei fehlenden, nicht ersetzten Zähnen ist der Abschluss mit verlängerter Leistungsstaffel möglich. Darüber hinaus erfolgt eine Antragsablehnung. Ebenso bei Vorhandensein herausnehmbaren Zahnersatzes. Keine Antragsannahme, wenn bei Vertragsbeginn herausnehmbare Zahnversorgungen bestehen.

Die Leistungen in den ersten Jahren betragen 1.000 Euro innerhalb der ersten 12, 2.000 Euro innerhalb der ersten 24, 3.000 Euro innerhalb der ersten 36 und 4.000 Euro innerhalb der ersten 48 Monate. Bei zwei bis drei fehlenden, nicht ersetzten Zähnen gelten reduzierte Leistungen in den ersten Jahren.

Die Versicherungsbedingungen sind sehr verbraucherfreundlich und verständlich geschrieben. Janitos verzichtet (wie andere Premium Versicherer auch) auf das ordentliche Kündigungsrecht (z.B. nach hohen Zahnarztrechnungen).

Download: Tarifbedingungen Janitos JA dental plus

Janitos JA dental plus Vertragswechsel und Kündigung

Die Mindestvertragslaufzeit der Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung beträgt zwei Versicherungsjahre. Das erste Versicherungsjahr startet zum in der Police abgedruckten Zeitpunkt, und endet zwölf Monate später. Der Vertrag verlängert sich stillschweigend um jeweils 1 Jahr, wenn Sie nicht kündigen. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Ende des jeweiligen Versicherungsjahres.

Ebenso ist die Kündigung durch Versicherungsnehmer bei jeder Beitragserhöhung möglich. Der Leistungsfall / Schadenfall berechtigt beide Vertragsparteien nicht zur Kündigung.

Bitte wechseln Sie nicht, wenn Sie sich in einer Behandlung befinden oder eine solche in der Patientenkartei als empfohlen dokumentiert wurde. Zum "Upgrade" eignet sich der top Tarif Janitos JA dental max sehr gut.

Fazit

Die Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung eignet sich für alle Altersgruppen von Erwachsenen, besonders jedoch für junge Leute zwischen 20 und 35, die ein umfassendes Leistungspaket zum guten Preis wünschen. Ein in den letzten 10 Jahren lückenlos gepflegtes Bonusheft sollte vorhanden sein. Für Kinder empfehlen sich andere Tarife mit etwas höheren Leistungen für Zahn- und Kieferregulierung (Kieferorthopädie).

Schließen Sie die Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung ab, wenn Ihnen ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ein unbürokratischer Abschluss wichtig sind. Gern auch dann, wenn Sie sich für bis zu drei „echte“ Zahnlücken (Zähne, die fehlen und nicht durch Brücken usw. geschlossen wurden, für die jedoch noch keine Behandlung empfohlen wurde) die Option eines späteren Ersatzes sichern möchten.

Janitos JA dental plus Zahnzusatzversicherung - Angebot anfordern

Schreiben Sie uns.