Wen möchten Sie versichern?

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Was bedeutet eigentlich Wartezeit in der Zahnzusatzversicherung?

Die Wartezeit meint den Zeitraum vom offiziellen Beginn bis zum konkreten „Greifen“ der Versicherung. Konkret bedeutet es, dass Rechnungen für Behandlungen, die in den ersten 3, 6 oder 8 Monaten nach Versicherungsbeginn stattfanden, nicht übernommen werden.

Die Wartezeit in der Zahnzusatzversicherung beträgt für Zahnersatz üblicherweise 6 oder 8 Monate. Für Zahnbehandlung 3, 6 oder 8 Monate. Die Wartezeit beginnt mit dem im Versicherungsschein dokumentierten Versicherungsbeginn und endet nach Ablauf der vorgenannten Fristen.

Beispiel:
Versicherungsbeginn: 01. Januar
Wartezeit für Zahnersatz laut Bedingungen: 8 Monate
Behandlung am 01. Juli: Keine Erstattung

Wird die Diagnose am 01. Juli gestellt die Behandlung aber erst am 02. August durchgeführt, ist die Wartezeit abgelaufen. Entscheidend ist dabei immer das Behandlungsdatum!

Die besonderen Vorteile einer Zahnversicherung ohne Wartezeit

Wenn schon die Vorahnung eines möglichen Behandlungsbedarfs eines Zahnes – ohne dass dies schon zahnärztlich bestätigt und aktenkundig wurde – besteht, brauchen Sie im Fall des Falles die Behandlung nicht erst bis zum Ablauf der Wartezeit hinauszuzögern. Das ist der eigentliche Vorteil (wenn darüber hinaus im Antrag auch keine Gesundheitsfragen gestellt werden). Auch ist es gut für das Gefühl, dass auch bei derzeit gesunden Zähnen die Leistungen, wenn nötig (innerhalb der Leistungsgrenzen der ersten Jahre), sofort abrufbar sind.

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit – die top 10 Tarife für Erwachsene auf einen Blick

Die Schwerpunkte der Zahnversicherungen ohne Wartezeit für Erwachsene sind sehr gute Leistungen für Zahnersatz und Zahnerhalt. Die besten Anbieter der Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeiten im Test für Erwachsene sind:

  1. DFV / Maxcare ZahnSchutz Exklusiv 100 SEHR GUT (1,01)
  2. INTER QualimedZ Z90Plus SEHR GUT (1,01)
  3. DFV / Maxcare ZahnSchutz Premium 90 SEHR GUT (1,02)
  4. INTER QualimedZ Z90+ZPro SEHR GUT (1,06)
  5. Württembergische ZE90+ZBE SEHR GUT (1,08)
  6. Württembergische ZGU70+BZGU20+ZBU SEHR GUT (1,08)
  7. Bayerische ZAHN Prestige SEHR GUT (1,09)
  8. ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB+ZBE SEHR GUT (1,09)
  9. Münchener Verein 571+572+573+574 SEHR GUT (1,16)
  10. ARAG Dent100 SEHR GUT (1,19)

Die Hallesche wird auch sehr oft nachgefragt, ist (obwohl ebenfalls sehr gut) nicht unter den ersten zehn. Platz 11 Hallesche GIGA.Dent und Platz 12 Hallesche MEGA.Dent. Den jeweiligen Tarif finden Sie, wenn Sie beim Vergleichen die Option „Erwachsener“ gewählt haben.

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit – die top 5 Tarife für Kinder auf einen Blick

Für Kinder sollte man den Leistungsschwerpunkt nicht auf Zahnersatz, sondern speziell auf Kieferorthopädie (Zahnspange) legen. Deshalb kommen hier ganz andere Tarife ohne Wartezeit zum Tragen. Die besten Anbieter der Zahnversicherung ohne Wartezeit im Test für Kinder sind:

  1. ARAG Dent100 SEHR GUT (1,02)
  2. ARAG Dent90+ SEHR GUT (1,02)
  3. INTER QualimedZ Z90+ZPro SEHR GUT (1,18)
  4. Signal Iduna ZahnTOPpur SEHR GUT (1,30)
  5. ARAG Dent90 SEHR GUT (1,36)

Jeden Tarif finden Sie, wenn Sie beim Vergleichen die Option „Kind“ wählen.

Welche Kosten werden in den ersten Jahren für Zahnersatz und Zahnbehandlung übernommen?

Gebissabdruck mit Euromünze zwischen den Zähnen

Versicherungen ohne Wartezeit übernehmen Kosten gleich von Beginn an. Wichtig und zu beachten ist, dass die Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit (wie alle anderen auch) Leistungsgrenzen in den ersten Jahren hat. Man hat keine Wartezeit, dennoch muss die jeweilige Versicherung sich (und das Versichertenkollektiv) vor zu hohen Auszahlungen in den ersten Jahren schützen. Denn wenn kaum etwas eingezahlt, dennoch richtig viel ausgegeben wird, kippt das ganze System. Logisch.
Um das abzusichern, sind in den ersten 3 bis 5 Jahren je nach Versicherer jeweils ca. 1.000 Euro pro Jahr zur Auszahlung reserviert. Die Anbieter der top 7 Tarife der Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeit mit den höchsten Auszahlungen für Zahnersatz in den ersten Jahren (danach ohne betragsmäßige Begrenzung) sind:

  1. R+V Premium (Z1U) + ZV erste 4 Jahre 10.000 Euro
  2. R+V Premium Plus (P1U) + ZV erste 4 Jahre 10.000 Euro
  3. UKV ZahnPRIVAT Premium erste 4 Jahre 8.100 Euro
  4. DFV ZahnSchutz Exklusiv 100 erste 4 Jahre 5.000 Euro
  5. INTER QualimedZ Z90+ZPro erste 3 Jahre 3.000 Euro
  6. Gothaer MediZ Duo erste 3 Jahre 3.000 Euro
  7. ARAG Dent100 erste 5 Jahre 7.500 Euro

Für Kinder ist der rechtzeitige Abschluss einer Zahnzusatzversicherung wichtiger als das Kriterium „ohne Wartezeit“. Rechtzeitig bedeutet im fünften oder sechsten Lebensjahr. Ist der Zeitpunkt überschritten, bieten ARAG Dent100 und UKV ZahnPRIVAT Premium die höchsten Leistungen in den ersten Jahren. INTER QualimedZ Z90+ZPro begrenzt nur in den ersten drei Jahren. Nutzen Sie unseren Service und lassen sich kostenfrei beraten.

Was bringt Ergo Direkt Zahnersatz Sofort ohne Wartezeit?

Wer an Zahnversicherung denkt, kommt an der Werbung von ERGO nicht vorbei. Der Tarif ERGO Direkt ZEZ – Zahnersatz SOFORT ist die etwas andere Zahnzusatzversicherung. Eigentlich eine „Zahnzusatznachsicherung“. Diese Versicherung ist dann eine gute Wahl, wenn bereits ein Heil- und Kostenplan vorliegt oder die Zahnersatzmaßnahme bereits begonnen hat. Der Heil- und Kostenplan sollte einen Kassenanteil von mindestens 800 Euro ausweisen. Warum? Das ist das, was ERGO Direkt dann auch zahlt. Und: Das entspricht dem Beitrag, den Sie in den nächsten vierundzwanzig Monaten für den Tarif zahlen.

Für die Renditejäger unter uns: Ab ca. fünf zu überkronenden Zähnen leistet der Anbieter mehr als ich einzahle. Im Blog im Artikel Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung finden Sie weitere Informationen zu den Bedingungen, Vorteil und Nachteil.

Wie schneidet die Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit im Vergleich ab?

Für die Testnote der Zahnzusatzversicherung hat die Frage mit oder ohne Wartezeit keine Auswirkung. Im Vergleich geht es nur um pure Leistung. Dennoch sind die aktuellen Testsieger Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeit. Das ist das Ergebnis nach Durchlaufen unseres 41-Fragen-Tests, der einer der härtesten der Branche ist.

Tipp: Schauen Sie immer zuerst nach der Leistung, dann nach Ihrem Zahnstatus und dann nach der Wartezeit. Dabei einen spezialisierten Experten zu Rate zu ziehen, erspart obendrein noch jede Menge Zeit bei der Recherche.

Fazit Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

  1. Wichtigstes Auswahlkriterium sollte zuerst die Leistung sein.
  2. Ihr aktueller Zahnstatus muss zur gewählten Zahnzusatzversicherung passen.
  3. Neben der Wartezeit sind die Leistungen in den ersten Jahren ein wichtiges Kriterium.
  4. Erahne ich den möglichen Behandlungsbedarfs eines Zahnes – ohne dass dies schon zahnärztlich bestätigt und aktenkundig wurde – kann eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit von Vorteil sein, wenn im Antrag keine Fragen zur Gesundheit der Zähne gestellt werden.
  5. Finden Sie den besten Tarif für Ihre Zähne im Vergleich und lassen sich über Bedingungen, Vorteile und Nachteile beraten, am besten bevor die Zahnbehandlung begonnen hat.
Was können wir für Sie tun?